Hochleistungs-Präzisionsbohrfutter AKL-ultra, DIN 69871, SK40, 1,0-16

Artikelnummer: Z00447555
EAN: 4250261589455
Albrecht
Hochleistungs-Präzisionsbohrfutter AKL-ultra, DIN 69871, SK40, 1,0-16
Inkl. Steuern: 252,51 € VE 1 Stück Netto 212,19 € - versandkostenfrei
Inkl. 19% MwSt. , zzgl. Versandkosten

Ab 150€ Bestellwert

erhalten Sie einen

20€-Gutschein.

ODER

Lieferung in 8 Werktagen.

Express-Kauf mit PayPal

Beschreibung

AKL-Ultra

Ausführung: Legierter Einsatzstahl mit einer Mindest-Zugfestigkeit von 800 N/mm². Einsatzgehärtet HRC 60 ±2, Härtetiefe 0,8 mm ±0,2, brüniert. Kegelwinkel-Toleranzqualität
Ausführung: Für Rechts- und Linkslauf. Kurze Bauweise. Werkzeugspannung durch mitgelieferten Sechskantschlüssel. Integriertes Schneckengetriebe sorgt für hohes Haltemoment > 75 Nm bei Durchmesser 13 mm. Hohe Spannkraft bei geringem Kraftaufwand. Alle Verschleißteile gehärtet und geschliffen. 100 % Rundlaufgenauigkeitsprüfung. Anwendung: Zum Bohren, Senken, Reiben, Gewindeschneiden und für einfache Schlichtfräsarbeiten. Für den Einsatz auf CNC-Maschinen mit Werkzeugwechslern und Bearbeitungszentren. Durch kurze Bauweise mehr Arbeitsweg in Z-Achse. Vorteil: Durch die Selbststemmung des Schneckengetriebes ist die Bearbeitung auch bei Linkslauf und schnellgebremster Spindel sicher. Wuchten: Vorgewuchtet mit einer Restunwucht von max. 40 gmm für einen Einsatz bis 7000 min-1 gewuchtet. Auf Anfrage sind andere Wuchtgüten möglich!

Lieferumfang: Mit Sechskantschlüssel. Andere Schaftausführungen und Wuchtgüten auf Anfrage lieferbar.

AKL-ultra Höchste Rundlaufgenauigkeit.

Ausführung: Für Rechts- und Linkslauf. Kurze Bauweise. Werkzeugspannung durch mitgelieferten Sechskantschlüssel. Integriertes Schneckengetriebe sorgt für hohes Haltemoment > 75 Nm bei Durchmesser 13 mm. Hohe Spannkraft bei geringem Kraftaufwand. Alle Verschleißteile gehärtet und geschliffen. 100 % Rundlaufgenauigkeitsprüfung. Anwendung: Zum Bohren, Senken, Reiben, Gewindeschneiden und für einfache Schlichtfräsarbeiten. Für den Einsatz auf CNC-Maschinen mit Werkzeugwechslern und Bearbeitungszentren. Durch kurze Bauweise mehr Arbeitsweg in Z-Achse. Vorteil: Durch die Selbststemmung des Schneckengetriebes ist die Bearbeitung auch bei Linkslauf und schnellgebremster Spindel sicher. Wuchten: Vorgewuchtet mit einer Restunwucht von max. 40 gmm für einen Einsatz bis 7000 min-1 gewuchtet. Auf Anfrage sind andere Wuchtgüten möglich!

Kundenmeinungen

Schreiben Sie die erste Kundenmeinung.

Wie bewerten Sie dieses Produkt? *

Details

Zusatzinformation

SK 40
Spannweite (mm) 1,0 - 16
D1 mm 50
A mm 80
l1 mm 92
Beratung & Bestellung

Haben Sie Fragen zu Ihrer Bestellung oder weiteren Produkten?

0 211 957 43 888

Wir sind gerne für Sie da. Telefonisch zum Ortstarif oder per Mail unter:

service@zorotools.de

Frage stellen