Edelstahl-Druckregler o. Sekundärentlüftung (nicht rücksteuerbar) u. Edelstah...

Artikelnummer: Z00321093
EAN: 4047322101844
Herstellernummer: 571.12 D
Edelstahl-Druckregler o. Sekundärentlüftung (nicht rücksteuerbar) u. Edelstah...
Inkl. Steuern: 527,31 € VE 1 Stück Netto 443,12 € - versandkostenfrei
Inkl. 19% MwSt. , zzgl. Versandkosten

Ab 150€ Bestellwert

erhalten Sie einen

20€-Gutschein.

Artikel aktuell nicht lieferbar E-Mail bei Verfügbarkeit

Beschreibung

Edelstahl-Druckregler ohne Sekundärentlüftung (nicht rücksteuerbar) und Edelstahlmanometer Gewinde G 1/2 Regel- bereich bar 1,0 - 15,0 / Buntmetallfreie Edelstahlregler für den Einsatz in der Lebensmittelindustrie, chemischen Industrie, / Bergbau, Apparate- und Sondermaschinenbau sowie in der Medizintechnik. / Weitere Angaben Datenblatt 2-35 (570.14 und 571.14) - 2-36 (570.12 und 571.12) / Bedienungsanleitung 17-13 / Material Edelstahl 1.4404 (AISI 316L) / Gewinde G 1/2 / C 37 / Durchflusswertmessung bei P1 = 8 bar, P2 = 6 bar und Druckabfall pkleiner gleich 1 bar / A 80 / D 118 / Dichtmaterial FKM / Mediumstemperatur max. 80 °C / Regel-bereich bar 1,0 - 15,0 / Eingangsdruck max. 30 bar (Regelbereich 0,5 ¿ 8,0 bar) / max. 50 bar (Regelbereich 1,0 ¿ 15,0 bar) / Umgebungstemperatur max. 80 °C / B 155 / Membrane Serie 570: PTFE / Serie 571: PTFE auf NBR-Träger / Durchflussl/min 1800

Kundenmeinungen

Schreiben Sie die erste Kundenmeinung.

Wie bewerten Sie dieses Produkt? *

Details

Zusatzinformation

Umgebungstemperatur max. 80 °C
B 164,0
Ø 127,0
Gewinde G 1/2
Material Edelstahl 1.4404 (AISI 316L)
Durchfluss 1800 Liter pro Minute
A 80,0
Membrane Serie 570: PTFE/Serie 571: PTFE auf NBR-Träger
Dichtmaterial FKM
Durchflusswertmessung bei P1=8 bar, P2=6 bar und Druckabfall pkleiner gleich 1 bar
Regelbereich 1,0 - 15,0 bar
Mediumstemperatur max. 80 °C
Eingangsdruck max.30bar (Regelb 0,5-8,0bar)/max.50bar (Regelb 1,0-15,0bar)
C 37,0
Beratung & Bestellung

Haben Sie Fragen zu Ihrer Bestellung oder weiteren Produkten?

0 211 957 43 888

Wir sind gerne für Sie da. Telefonisch zum Ortstarif oder per Mail unter:

service@zorotools.de

Frage stellen